«HörPunkt – meine Geschichte»: Abgleiten in die Stille

Mensch und Maschine, Macht und Ohnmacht - Themen des Klangkünstlers Marco Donnarumma. Sein Interesse kommt nicht von ungefähr: Ohne Technologie würde der 35-Jährige sehr viel schlechter hören. Die Geschichte von einem, der mittendrin steckt in einer Wandlung - an deren Ende womöglich Taubheit steht.

Bildlegende: SRF / Simon Krebs

Autor/in: Theresa Beyer