Orpheus und Eurydike – warum es sich in der Oper gut lieben lässt

Wahnsinn Oper

Oper ohne Lovestory unvorstellbar. Liebe, Rache und Eifersucht  gehören seit gut 400 Jahren in fast jeden Opernplot, denn offenbar lassen sich die grossen Gefühle mit Gesang sehr viel intensiver ausdrücken als nur mit Worten.

Beiträge