2/2: «Die Fieberkurve» von Friedrich Glauser

Zwei Selbstmorde, zwei Tage hintereinander, in Basel und Bern. Die Opfer: Zwei Schwestern. Wachtmeister Studer glaubt nicht an Zufall. Und geht einem Fall auf den Grund, der 30 Jahre in die Vergangenheit reicht, und ihn bis nach Marokko führt.

Friedrich Glauser
Bildlegende: Friedrich Glauser wikipedia / Limmat Verlag

Deutsche Spione, die französische Fremdenlegion, ein Testament, das sich hinter einer Fieberkurve verbirgt, Erdölfelder und versteckte Schätze: In der «Fieberkurve» geht es abenteuerlich zu und her. Ein spannendes Hörvergnügen mit dem Schweizer Meistermittler im Zentrum: Wachtmeister Studer.

Mit: Peter Brogle (Erzähler), Heinz Bühlmann (Studer), Charles Brauer (Madelin), Jupp Saile (Godofrey), Buddy Elias (Pater Matthias), Noemi Steuer (Marie Cleman), Peter Siegenthaler (Murmann), Judith Melles (Frau Tschumi), Ingold Wildenauer (Rosenzweig), Trudi Roth (Frau Studer), Albert Freuler (Kommissär Gisler), Willy Buser (Notar Münch), René Besson (Schlotterbeck), Nicolas Rosat (Blaser)

Hörspielfassung: Markus Michel - Tontechnik: Kathrin Binetti und Jack Jakob - Regie: Martin Bopp - Produktion: SRF/SWR 1990 - Dauer: je 55'

Redaktion: Wolfram Höll