«D Nacht vom Komet» von Franz Hohler

In der geheimnisvollen Geschichte «D Nacht vom Komet» erzählt Franz Hohler von Mona und Jona. Die Geschwister machen in ihren Ferien eine ganz besondere Reise – eine Zeitreise.

Franz Hohler
Bildlegende: Franz Hohler Keystone / Gaetan Bally

Ferien in den Bergen: Darauf freuen sich Jona und Mona jedes Jahr wieder. In dem wunderschönen Tal im Gebirge erleben sie die aufregendsten Abenteuer, begegnen quakenden Fröschen und pfeifenden Murmeltieren. Am Bach könnten Mona und Jona immerzu werkeln, Steinmännchen auftürmen und in den Felsen Tiere erkennen. Wie bei dem zweihöckerigen Stein, der aussieht wie ein Kamel, auf dem die Kinder reiten können.

Und dazu naht die Nacht, in der ein Komet der Erde ganz nahekommen soll. Eine sagenumwobene Nacht, von der der Hirte Samuel zu erzählen weiss. Doch was dann in dieser Nacht tatsächlich geschieht, das hätte sich der beste Geschichtenerzähler nicht ausdenken können.

Von und mit Franz Hohler

Hörspielfassung: Franz Hohler - Tontechnik: Ueli Karlen, Björn Müller - Regie: Simone Karpf - Produktion: SRF 2018 - Dauer: 2 Teile à 33'

«D Nacht vom Komet» kann bis am 30.12.2018 nachgehört werden.

Redaktion: Simone Karpf