«Das grossartige MIMEI» von Michael Stauffer

Die Scham ist bekanntlich der erste Impuls nach dem Sündenfall - das erste Gefühl, das der Mensch allein sich selbst zu verdanken hat. Seitdem jedoch scheint sie aus der Mode gekommen zu sein. Eines Morgens erwacht Gott aus seinem Schlummer und sieht, dass nicht alles gut ist... 

Mit Christian Ahlers (Erzähler), Godehard Giese (Gott), Bettina Hoppe (Frau), Urs Jucker (Mann), Susanne-Marie Wrage (Frau Joshi Jusei)

Musik: René Desalmand - Regie: Michael Stauffer - Produktion Westdeutscher Rundfunk 2012 - Dauer: 48'16"

Redaktion: Claude Pierre Salmony