«Der Revisor» von Nikolai Gogol

Ein russisches Provinzstädtchen, Mitte des 19. Jahrhunderts: Es heisst, ein Revisor sei inkognito unterwegs, um die Beamten zu prüfen. Das löst eine allgemeine Unruhe aus, denn jeder hat hier Dreck am Stecken. Gleichzeitig ist Chlestakov, ein junger Mann aus St.

Petersburg, in einem Gasthaus abgestiegen - allerdings ohne seine Rechnungen zu bezahlen. Schnell geht das Gerücht um, der Mann sei der Revisor.

Mit Claus Biederstaedt, Dorothea Denzel, Else Knott, Hans Korte, Fritz Saalfeld, Heinz Schimmelpfennig, Joachim Teege u.v.a.

Aus dem Russischen von Ulrich Lauterbach - Musik: Winfried Zillig - Hörspielfassung und Regie: Ulrich Lauterbach - Produktion: Hessischer Rundfunk, 1954 - Dauer: 74'

Redaktion: Johannes Mayr