«Die Pumpe» von James Cameron

Bei diesem Hörspiel, das mit dem Prix Italia 1973 ausgezeichnet wurde, handelt es sich um eine autobiografische Skizze des damals bekannten englischen Reporters James Cameron; es schildert eine komplizierte Herzoperation, in der für den Autor - nach einem Autounfall in Indien, bei dem alle übrigen Mitfahrer getötet wurden - die einzige Überlebenschance lag. Was für den Reporter während Jahrzehnten zum Alltag gehörte, nämlich Fakten zu recherchieren und im Gedächtnis zu notieren, blieb auch während der langen Perioden lebendig, in denen der Schwerverletzte nur halb bei Bewusstsein war.

Deutsch: Valerie Stiegele - Regie: Otto Kurth - Produktion Bayerischer Rundfunk, Westdeutscher Rundfunk, Sender Freies Berlin 1974

Redaktion: Stephan Heilmann