«Die Reise des Herrn Sebastian Wenzel» von Alice Berend (6/9)

Der Held in Alice Berends Roman «Die Reise des Herrn Sebastian Wenzel» von 1912 wird in seiner Ferienruhe gestört. Mit dem Saisonbeginn und dem Eintreffen der Feriengäste im Hotel kommt Trubel auf.

Wenigstens hat er einen Arzt zum Tischnachbarn, aber der reist bald wieder ab, weil ihm Wenzel in seiner Hypochondrie Löcher in den Bauch fragt. Dafür belästigt eine Dame Wenzel mit ihren Avancen.

Sprecherin: Susanne-Marie Wrage

Regie: Claude Pierre Salmony - Produktion: Schweizer Radio DRS, 2010 - Dauer: 37'

(Folgen 7 bis 9: jeweils samstags, 14. bis 28. August, 21.00, DRS 2)

Redaktion: Claude Pierre Salmony