«Fluchtburg» von Gerhard Meister

Wirtschaftskrise: Ein Mann verliert von einem Tag auf den anderen seine gehobene berufliche Position. Er wird nicht mehr gebraucht! Apathisch sitzt er da und hängt Selbstmordphantasien nach.

Seine Frau versucht, ihn bei Stange zu halten. Aber sie scheitert, und der Karriereknick löst auch eine Beziehungskrise aus.

Mit Katharina Schmalenberg und Hans Diehl

Musik: Philipp Schaufelberger - Regie: Claude Pierre Salmony - Produktion: Schweizer Radio DRS, 2009 - Dauer: 47'

Redaktion: Claude Pierre Salmony