Folge 2: «Unterleuten» von Juli Zeh

Alle Episoden – «Unterleuten»

  • Sonntag, 14. Juli 2019, 17:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 14. Juli 2019, 17:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Landwirtschaftsboss Gombrowski bekommt Besuch von Hilde. Sein alter Widersacher Kron habe sie geschlagen. Die alte Feindschaft scheint wieder aufzuflammen. Warum? Hat es etwas mit der Dorfversammlung am Abend zu tun, von der alle munkeln, dass es dort um Großes gehen wird? Ein Hörspiel in 6 Folgen.

Unterleuten: Ein Dorf in der Prignitz, weit im Nordwesten Brandenburgs. Ein Dorf wie aus dem Bilderbuch. Felder, Sand und brandenburgischer Himmel, schützenswerte Vogelarten, alteingesessene Bauern und zugezogene Großstädter, Pragmatiker und Naturromantiker. Doch das Idyll trügt.

Als ein Investmentunternehmen im Dorf den Bau eines Windparks plant, weckt das Begehrlichkeiten. Denn auf wessen Grund und Boden soll er stehen, der profitable Windpark?

Beim Kampf um den Zuschlag brechen alte Wunden wieder auf und neue werden geschlagen. «Unterleuten» ist ein Dorf, wie Dörfer eben sind. Hier kennt jeder jeden. Und jeder hat mit jedem so seine Deals und mancher mit manchem - noch von vor langer Zeit - ein paar Hühnchen zu rupfen. Die Aufnahmen entstanden vor allem «on location» - in einem kleinen brandenburgischen Dorf, in bester Nachbarschaft zu Traktoren, summenden Bienen und weidenden Kühen.

Mit: Jaecki Schwarz (Kron), Hilmar Eichhorn (Gombrowski), Tanja Wedhorn (Linda), Bettina Kurth (Jule), Axel Prahl (Schaller), Martin Seifert (Seidel), Boris Aljinovic (Erik), Swetlana Schönfeld (Hilde), Udo Wachtveitl (Meiler), Wolfram Koch (Fließ), Carl Heinz Choynski (Ulrich), Steffen Scheumann (Karl), Ernst Georg Schwill (Norbert), Moritz Grove (Wachs), Alexander Khuon (Pilz), Axel Werner (Jakob), Peter Galle, Erhard Grundmann

Musik: Lutz Glandien - Tontechnik: Peter Avar - Hörspielfassung und Regie: Judith Lorentz - Produktion: rbb/NDR 2018 - Dauer: 57'

Redaktion: Susanne Janson