«Geburtsprobe. Mein Weg als Alkoholiker vom Absturz in die Nüchternheit»

Ein ehemaliger Alkoholiker schildert, wie er vom Trinken wegkam. Er besuchte die «Anonymen Alkoholiker», die sich selbst zu heilen versuchen: Indem sie in schonungslos offenen Diskussionen nach den Ursachen ihrer Krankheit fragen, wollen sie diese dann Schritt für Schritt beseitigen.

Dabei kommt es zu heftigen Emotionen. Nicht nur innerhalb der Gruppe.

Ein Hörspiel von Ernst Herhaus. Mit Gunter Cremer, Elisabeth Schwarz, Wolfram Weniger, Susanne Barth, Ernst Jacobi, Rolf Becker, Renate Heilmeyer, Mathias Ponnier, Mechthild Grossmann, Christine Weber, Ingrid Braun, Charles Wirths, Alwin Michael Rueffer und Elke Twiesselmann.

Regie: Otto Düben - Produktion Saarländischer Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk, 1974 - Dauer: 59'

Redaktion: Johannes Mayr