«Klassiker – Reloaded» von Matthias Käther und André Hatting

Die Klassiker haben ein Problem: Sie werden nicht mehr gelesen. Also proben Hamlet, Odysseus, Effi Briest und Co. den Aufstand. Sie wollen die Gunst des Publikums wieder zurückerobern!

Ob Odysseus gegen Lillifee und Co. auf zeitgenössischere Kampfarten umsteigt als damals gegen die Freier von Penelope? (Bild aus «Die Sagen des klassischen Altertums» von Gustav Schwab)
Bildlegende: Ob Odysseus gegen Lillifee und Co. auf zeitgenössischere Kampfarten umsteigt als damals gegen die Freier von Penelope? (Bild aus «Die Sagen des klassischen Altertums» von Gustav Schwab) wikipedia

Es ist zum Verzweifeln. Niemand interessiert sich mehr für die gute alte klassische Literatur. Darunter leiden allen voran die Helden der Werke: Homers Odysseus, Fontanes Effi Briest, Doyles Sherlock Holmes.

Sogar Preusslers Räuber Hotzenplotz gehört plötzlich zum alten Eisen. Aber die Klassiker sind bereit für den ultimativen Schritt in die Moderne – sie wollen ihre Geschichten mit «sex and crime» aufpeppen! Doch der «Relaunch» scheitert letztlich kläglich. Und während die Klassiker noch um ihr Überleben kämpfen, rückt die Armee der Bestseller unaufhaltsam näher. Gegen Harry Potter, Prinzessin Lillifee und James Bond kann auch Hotzenplotz Pfefferpistole nichts mehr ausrichten...

Eine herrlich-skurrile Satire auf die allumfassende Kommerzialisierung des Literaturbetriebs.

Mit: Gabor Biedermann (Sherlock Holmes), Florian Lukas (Dr. Watson), Christian Kerepeszki (Odysseus), Effi Rabsilber (Effi Briest), Alexander Khuon (Hamlet), Tilo Schmitz (Räuber Hotzenplotz), Felix von Manteuffel (Erzähler/Trailerstimme)

Tontechnik: Peter Avar - Regie: Sven Stricker - Produktion: rbb 2012 - Dauer: 43'

Aus urheberrechtlichen Gründen können wir nur einen Ausschnitt des Hörspiels anbieten.

Redaktion: Julia Glaus