«Leben nach Noten» von Michael Stauffer

Der Schweizer Schriftsteller Michael Stauffer hat sich für sein neuestes Hörspiel eine Radiosendung ausgedacht, in der ein Musikredaktor junge Komponistinnen und Komponisten mit ihren Werken vorstellt. Die Gespräche steuern allerdings mancherlei Kommunikationsfallen entgegen.

Moderator: Hans Schenker - Komponistin: Christine Gross - Komponist: Christian Ahlers

Musik: Hans-Peter Pfammatter - Regie: Michael Stauffer - Produktion: Schweizer Radio DRS, 2007

Redaktion: Claude Pierre Salmony