Live von der Schweizer Künstlerbörse

Die 60. Schweizer Künstlerbörse findet vom 11. bis 14. April 2019 statt. SRF 1 schaltet am Freitag, 12. April, live in den ausverkauften Schadausaal und überträgt eine radiophone Mischung aus Kabarett, Wortunterhaltung und Musik.

Die Schweizer Künstlerbörse findet jährlich im Frühjahr im Kultur- und Kongresszentrum KKThun statt.
Bildlegende: Die Schweizer Künstlerbörse findet jährlich im Frühjahr im Kultur- und Kongresszentrum KKThun statt Sabine Burger

Die Künstlerbörse ist seit 1975 das wichtigste Treffen für die Schweizer Kleinkunstszene. Als Fachmesse ermöglicht sie Veranstaltern, Medienschaffenden und weiteren Interessierten, sich in drei Tagen einen Überblick über aktuelle Bühnenproduktionen aus dem In- und Ausland zu verschaffen.

Für Künstlerinnen und Künstler ist diese Börse eine wertvolle Plattform, um sich den Veranstaltern sowie einem breiten Publikum zu präsentieren. Hier werden Kontakte geknüpft und gepflegt, Termine gebucht, Verträge verhandelt, Bausteine für die Saisonprogramme im verästelten Netz der kleineren Bühnen in der Schweiz gelegt. Seit 1999 ist die Künstlerbörse fest in Thun stationiert und findet jährlich im Frühjahr im Kultur- und Kongresszentrum KKThun statt.

Ein Fest für Künstlerinnen und Künstler, für Zuschauerinnen und Zuschauer und für SRF-1-Hörerinnen und -Hörer!

Mit: Schertenlaib & Jegerlehner, Berni Wagner, Uta Köbernick, Dominic Deville

Moderation: Bänz Friedli
Redaktion: Alexander Götz
Produktion: SRF 2019
Dauer: 90'

Redaktion: Alexander Götz