«Meine dicke Freundin» von Charles Laurence

Vicky mag deftige Sprüche und noch deftigere Speisen. Die junge, etwas korpulente Frau lebt in einer Art Hausgemeinschaft mit Henry und James. Doch die beiden Herren kommen als Lover nicht in Betracht: Zyniker Henry liebt Jungs, der zarte James liebt alles, wa man lesen und kochen kann.

Da taucht Tom auf.

Die Sache läuft gut an. Bis Vicky auf die Idee kommt, ihrem neuen Schwarm zuliebe abzunehmen.

Mit Maria Magdalena Thiesing, Wolfgang Reichmann, Helmut Winkelmann und Rainer zur Linde

Regie: Amido Hoffmann- Produktion: Schweizer Radio und Fernsehen 1974 - Dauer: 72'35"

Dieses Hörspiel ist Teil der Hörspielreihe «heiter und so weiter».

Redaktion: Johannes Mayr