«Sieben Weltrekordversuche» von Frieder Butzmann

Einen Weltrekord aufstellen! Nie mehr sinnlos Zeit verplempern: An einem Montagmorgen beschliesst Frieder Butzmann, sein Leben radikal zu ändern. Er möchte in irgendeinem Fach das Grösste, Schnellste, Höchste oder Beste, Schönste, einfach das Sensationellste zustande bringen.

Frieder Butzmann versucht, das schnellste Musikstück aller Zeiten zu komponieren.
Bildlegende: Frieder Butzmann versucht, das schnellste Musikstück aller Zeiten zu komponieren. Scheld' Apen Festival

Mit Eifer macht sich Butzmann ans Werk und versucht, schliesslich ist er Komponist, zunächst das Naheliegende: das schnellste Musikstück aller Zeiten zu komponieren. Doch das klingt so grausam, dass er am Dienstag einen neuen Versuch auf einem ganz anderen Gebiet startet. Ohne Erfolg. Und so ist er bis zum nächsten Montag in schonungsloser Selbstausbeutung, die an sich schon rekordverdächtig ist, mit den unterschiedlichsten Rekordversuchen beschäftigt. 

Mit Frieder Butzmann u. a.

Komposition und Regie: Frieder Butzmann

Produktion: Autorenproduktion (i. A. SWF)

Dauer: 23'

Autor/in: Johannes Mayr