«The City Wears A Slouch Hat» von John Cage/Kenneth Patchen

Ein allwissender Erzähler, «The Voice», wandert durch eine Grosstadt und belauscht ihre Bewohner. John Cage komponierte 1942 für dieses Hörspiel eine Geräuschpartitur auf 250 Seiten - die den Toningenieur zum Verzweifeln brachte.

Der «John Cage Walk» an den BBC Proms, London 17.August 2012.<a href=http://www.flickr.com/photos/bowbrick/7807810638/=_blank>Steve Bowbrick</a>
Bildlegende: Der «John Cage Walk» an den BBC Proms, London 17.August 2012.<a href=http://www.flickr.com/photos/bowbrick/7807810638/=_blank>Steve Bowbrick</a>

Innerhalb von zwei Tagen schrieb Cage daraufhin eine neue Schlagzeugmusik, die sein damaliges Ensemble einspielte.

Mit Paul Schmidt (The Voice) u. v. a.

Musik: John Cage - Regie: John Cage und Kenneth Patchen - Produktion CBS, 1942 - Dauer: 29'30"

Redaktion: Johannes Mayr