«Utopia Hip Hop» von Pierre Henry

2007 brachte der französische Komponist Pierre Henry seine Klangkomposition «Utopia» in der Saline Royale d'Arc-et-Senans zur Uraufführung und ging danach mit ihr auf Tournee.

In einem Dorf des Département Lot bei Cahors stiess er auf knarrende Küchenkredenzen und Bauernschränke und bezog sie in «Utopia» ein. So entstand die Neufassung, die auf den Begriff «HipHop» aus den 1980er-Jahren mit den Bedeutungen letzter Schrei, Spitze («hip») und hüpfen, tanzen («to hop») anspielte.

Regie: Pierre Henry

Produktion: Eigenproduktion/Südwestrundfunk, 2009 - Dauer: 52'

Redaktion: Claude Pierre Salmony