«Wovon wir träumten» von Julie Otsuka

  • Samstag, 25. Januar 2020, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 25. Januar 2020, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ein Dampfer im Pazifik, Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Passagiere? Alles junge Frauen aus Japan. Sie verlassen ihre Heimat, um in Kalifornien ausgewanderte Japaner zu heiraten. Männer, die sie nur von Fotos kennen. Doch gilt der amerikanische Traum auch für Japanerinnen?

Bis zu ihrer Ankunft kennen die Frauen ihre zukünftigen Männer nur von den strahlenden Fotos der Heiratsvermittler, die jedoch viel versprechen: ein Eigenheim, ein Auto! So wenig die Frauen wissen, was sie erwartet, ist doch umso klarer, was sie in Japan zurücklassen: eine Vergangenheit als Landarbeiterin oder Prostituierte, ihre Mütter und Väter oder ein uneheliches Kind.

Die Autorin Julie Otsuka, 1962 in Kalifornien als Kind japanischer Eltern geboren, beleuchtet ein unbekanntes Kapitel der japanisch-amerikanischen Geschichte.

Mit: Henrike Johanna Jörissen, Bettina Hoppe, Constanze Becker, Anja Lais, Lena Stolze, Heidi Ecks, Thomas Huber

Aus dem Amerikanischen von Katja Scholz - Musik: Nik Bärtsch - Regie: Beate Andres - Produktion: hr 2013 - Dauer: 56'

Redaktion: Wolfram Höll