Saul Berenson

Mandy Patinkin als Saul Berenson. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Mandy Patinkin als Saul Berenson. SRF/Showtime

Saul Berenson ist altgedienter CIA-Agent und Carrie Mathisons engster Vertrauter.  Als ihr Mentor hält er ihr auch in brenzligen Situationen den Rücken frei, selbst wenn er ihre Methoden nicht immer gutheisst. Der alte Fuchs kennt die Kriegsgebiete im Nahen Osten wie seine Westentasche, doch wird seine Erfahrung von jüngeren, ambitionierten Kollegen nicht immer gewürdigt. Er hatte nie ein Interesse in der Hierarchie der Agency hoch zu steigen, doch mit seiner widerborstigen Eigenwilligkeit macht er sich kaum Freunde. Privat kämpft er um seine grosse Liebe, Ehefrau Mira, die ihn wegen der Unvereinbarkeit seines gefährlichen Agentenalltags mit ihrem gemeinsamen Leben zu verlassen droht. 

Schauspieler Mandy Patinkin

Mandy Patinkin, geboren 1952 in Chicago, war bereits als Teenager ein talentierter Sänger. Ein Talent, das er mit unzähligen Auftritten in Musicals und bei Tonaufnahmen während seiner langen eindrucksvollen Karriere weiter gepflegt hat. Für seine Rolle in «Yentl», an der Seite von Barbra Streisand, wurde er für einen Golden Globe nominiert. Neben anderen Filmauftritten, etwa in «The Princess Bride», kennt man Patinkin vor allem aus den TV-Serien «Chicago Hope» und «Criminal Minds». Beide CBS-Serien verliess er bereits nach zwei Staffeln, bei letzterer begründete er sein Ausscheiden mit der unnötigen Gewaltverherrlichung der Serie.