Die Garage

Staffel 1, Folge 2

Die Garage

Vor den Überwachungskameras beobachtet Carrie, wie Brody mit Albträumen kämpft, seine Frau belügt und nach einer Attacke auf einen Reporter verschwindet. Gleichzeitig erhält sie über eine Informantin die Nachricht, dass Abu Nazir in der Öffentlichkeit aufgetaucht ist.

Brodys Haus wird von Nachrichten-Crews belagert, während er den Horror der Gefangenschaft jede Nacht in Albträumen erneut durchlebt und seine Familie über seine täglichen Aktivitäten - er sitzt stundelang in einer Zimmerecke - belügt.
Carrie beobachtet ihn Tag und Nacht. Eine richterliche Abhörermächtigung hat ihr Saul beschafft, doch offiziell weiss in Langley niemand davon. Als sie von ihrer Informantin, einer Hostess im Harem des saudischen Prinzen Farid, über ein Treffen zwischen Prinz Farid und Abu Nazir informiert wird, ist Carrie überzeugt davon, dass Nazirs plötzliches Auftauchen mit Brodys Rückkehr zusammenhängt.
Captain Mike soll Brody überzeugen, die Wiedereinberufung zum Sergeant zu wagen und sich den Medien zu stellen. Doch Brody weigert sich. Nach einem Ausraster gegenüber einem Reporter irrt er einen Tag durch die Stadt. Wieder zurück verstaut er Einkäufe in der Garage - wo zu Carries Ärger keine Überwachungskameras aufgestellt sind. In der Nacht verschwindet Brody in der Garage. Am nächsten Tag stellt er sich überraschend den Medien.