Beirut

Staffel 2, Folge 2

Beirut

Als Carrie von ihrer Informantin erfährt, dass Abu Nazir in Beirut erwartet wird, fordert sie zu seiner Festnahme Sondereinsatzkräfte der CIA. Doch die Aktion geht schief. Derweil wird Brody von Mike aufgefordert, den Mord an Walker zu klären. Und er erhält wieder Besuch von Nazirs Verbindungsfrau.

Ihre Informantin Fatima eröffnet Carrie, dass ein Meeting zwischen ihrem Ehemann, einem Hisbollah-Kommandanten, und Abu Nazir in Beirut stattfinden wird. Carrie und Saul fordern für die Festnahme Nazirs ein Sondereinsatzkommando an. Die höchst heikle Aktion geht schief, weil Abu Nazir im letzten Moment von unerwarteter Seite aus gewarnt wird.

Carrie durchsucht daraufhin auf eigene Faust und gegen Sauls Willen die Wohnung eines Verdächtigen. Die Unterlagen, die sie unter Einsatz ihres Lebens daraus entwendet, sind höchst aufschlussreich: Saul entdeckt darunter ein Video, das Brody aufgenommen hat.

Jessica Brody wird von Mrs Walden gebeten, mit ihr zusammen eine Wohltätigkeitsveranstaltung auszurichten. Nachdem sie mit Waldens Sohn Finn am ersten Schultag aneinandergeraten war, lernt Dana ihn nun von einer anderen Seite kennen. Brody wird währenddessen von Mike und seinen Marines-Kumpels gebeten, den bis jetzt ungelösten Mord an ihrem ehemaligen Kameraden Walker zu untersuchen. Kurz darauf erhält er wieder Besuch von Nazirs Verbindungsfrau.