Der unsichtbare Leopard

Video «Horizonte vom 17.02.2013» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Dies ist die Geschichte einer Leopardenmutter, die in Ostafrika ihre beiden Jungen grosszieht. Nicht nur Hyänen, Löwen und Paviane sind ihre Feinde, auch die Menschen haben seit Jahrtausenden versucht, sie zu vertreiben.

Auch wenn die Beute der Leoparden oft von Dieben entwendet wird und ihre Jungen oft ihr erstes Jahr nicht überleben, ist ihre Erfolgsgeschichte verblüffend. Keiner sieht sie, doch sie sind da. Dank ihrer scharfen Intelligenz und ihrer einzigartigen Anpassungsfähigkeit haben sie es geschafft, alle andern Grosskatzen in den Schatten zu stellen.

Zweitausstrahlung am Samstag, 23. Februar 2013 um 12.05 Uhr auf SRF 1.