Hawaii - Kauai (4/5)

Video «Hawaii - Kauai (4/5)» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Kauai ist eine Wundertüte der Natur: tropischer Regenwald, endlose Sandstrände, Korallenriffe und steil aufragende Felsen. Im Zentrum der Insel liegt ein geheimnisvoller Berg, der zu den feuchtesten Orten der Erde zählt. Meistens liegt der Mount Wai Ale Ale in einem dichten Wolkenband versteckt.

Der Biologe Matt Johnson ist einer der wenigen, die regelmässig versuchen, das 1500 Meter hohe Gipfelplateau zu erreichen. Seit Jahren studiert Johnson die aussergewöhnliche Natur auf dem Gipfelplateau. Wildschweine haben sich dort in den letzten Jahren zu einer echten Plage ausgewachsen. Johnson versucht, die einheimischen Pflanzen mit einem Zaun vor ihnen zu schützen. Die Bedeutung der Umzäumung für die Zukunft der gesamten Insel ist immens, denn der Wai Ale Ale ist das Herz von Kauais natürlicher Bewässerungsanlage. Wie ein gigantischer Schwamm absorbiert der Berg die Feuchtigkeit. Das aber funktioniert nur mit den einheimischen Pflanzen. Werden sie von den Wildschweinen weggefressen, erodiert der Boden - Kauai würde veröden. Das wäre nicht nur für die Insulaner eine Katastrophe, sondern auch für einige Herrschaften im fernen Hollywood. Für Produzenten aus aller Welt dient Kauai als Kulisse für abenteuerliche und romantische Geschichten.