Hawaii - Oahu (3/5)

Video «Hawaii - Oahu (3/5)» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Oahu kann beides sein - Moloch und Tropenparadies. Der aus dem Polynesischen stammende Name bezeichnet einen Versammlungsplatz - und genau das ist die Insel: Ein Schmelztiegel der Nationen. Hier schlägt das hektische Herz des modernen Hawaii, hier findet es aber auch zur Ruhe.

Die faszinierende fünfteilige Serie beschreibt in dieser Folge das Leben auf der Insel abseits der Metropole Honolulu und nimmt die Zuschauer mit zu Menschen wie Keith Ikaia-Purdy. Der international bekannte Opernsänger stammt aus Oahu und lebt heute in Deutschland. Für die Dokumentation kehrt Purdy zurück auf seine Heimatinsel, besucht die Orte seiner Kindheit und Jugend. Er ist nicht der einzige, der sich seiner Wurzeln besinnt. Auf Oahu lernen junge Menschen heute wieder die alte Seefahrerkunst, die ihre Ahnen einst auf die hawaiianischen Inseln brachten. Sie kamen in Doppelrumpf-Kanus wie der Makali`i. Mit dem originalgetreuen Nachbau erlernen die Jugendlichen heute auf dem Pazifik die Navigationskünste ihrer Vorväter - und wollen bald sogar zu einer Weltumseglung aufbrechen.