Oktopusse - Genies aus der Tiefe

Video «Oktopusse - Genies aus der Tiefe» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Viele Mythen ranken sich um Oktopusse, die faszinierenden Urwesen der Ozeane, die grosse Schiffe in die Tiefe gerissen haben sollen. Doch Forscher kommen langsam hinter die Geheimnisse dieser Urzeitwesen. Seit über 10 Jahren studiert der Biologe Antonio Cribeiro ihr Verhalten und ihre Intelligenz.

Aber was die meisten nicht wissen: nicht nur wir beobachten die Oktopusse, sondern sie beobachten auch uns. Dieses Verhalten verwundert Antonio nicht mehr. Alle, die in Aquarien mit Oktopussen arbeiten, wissen, wie schwierig es ist, die bewegungsfreudigen Meeresbewohner in ihren Becken zu halten. In vielen neuartigen Versuchen beweisen Oktopusse schier unglaubliche Fähigkeiten, sie öffnen sogar Gefässe, um an ihre Beute zu kommen. Damit ist erstmals ihre Fähigkeit zu abstraktem Denken bewiesen. Eine Fähigkeit, die wir vielleicht den Menschenaffen, nicht aber urzeitlichen Meeresbewohnern zutrauen würden. Die atemberaubende Dokumentation liefert erstaunliche Fakten und stellt unsere Meinung über Oktopusse gründlich auf den Kopf.