Von Wölfen, Hunden und Menschen

Von Wölfen, Hunden und Menschen

Wölfe faszinieren die Menschen seit je. Sie sind die Vorfahren der heutigen Hunde. Doch noch ist völlig unklar, wie viel Wolf im Hund übrig geblieben ist und wie «wolfsartig» das Denken der Hunde noch funktioniert.

Haben sich ihr Lernvermögen und ihre sozialen Fähigkeiten durch den menschlichen Einfluss verändert? In Wien versuchen Wissenschaftler diese Frage zu beantworten. Das Clever Dog Lab, das mit der Universität Wien zusammenarbeitet, erforscht die geistigen Fähigkeiten von Hunden. Wie schlau sind die Vierbeiner? Wie lösen sie Probleme? Wie nehmen sie ihre Umwelt wahr und warum kooperieren sie so gut mit den Menschen? Erst die Beantwortung dieser Fragen ermöglicht einen Vergleich mit den Fähigkeiten von Wölfen. (Autor: Markus Schmidbauer)