Abwechslung und Tatendrang

Planet Neptun hält uns am Wochenende nach wie vor in seinem Bann. Wegen mangelnder Konzentration kann es immer wieder zu Missverständnissen kommen. Mit dem Energiewechsel vom Sonntag wächst die Lust auf Unternehmungen und Abwechslung.

Astrologin Bettina Bettini rät aber von wagemutigen Abenteuern oder Beschäftigungen ab, die ein klares Denken fordern, denn es fällt einem nach wie vor schwer, sich auf eine Sache zu konzentrieren.

Im Verlauf der nächsten Woche wird der Verstand aber zunehmend stärker, so dass man den Wald trotz lauter Bäume wieder sehen kann.

Folgende Sternzeichen sind nächste Woche besonders begünstigt:

Die bodenständigen Erdzeichen, also die in der 1. und anfangs 2. Dekade geborenen Jungfrauen, Stiere und Steinböcke können positive Erneuerungen in ihrem Leben voranbringen. Die Wasserzeichen, die Krebse, Fische und Skorpione der 1. Dekade können auf grossen Arbeitseifer und auf starke körperliche Energie zählen. Die Löwen-, Schütze- und Widdergeborenen der 1. Dekade können in der Liebe mit neuen Höhenflügen rechnen.

Redaktion: Yvonn Dünser