Jahreshoroskop 2016: Zwillinge

Zwillinge müssen 2016 Gegensätzliches unter einen Hut bringen. Das fällt ihnen aber nicht besonders schwer, da sie von Natur aus gut mit Gegensätzen klar kommen.

Grafik mit dem Symbol für das Sternzeichen Zwilling.
Bildlegende: Sternzeichen Zwilling (21. Mai bis 21. Juni). colourbox

Für Zwillinge zahlt es sich aus, wenn sie weiterhin diszipliniert sind und hart arbeiten. Auch durch die Pflege der spirituellen, kreativen und sozialen Ader kommen Zwillinge voran.

Geduld ist im zwischenmenschlichen Bereich gefordert. Die Liebsten sind nicht so flexibel, wie sich das die Zwillinge wünschen. Dafür schenkt Glücksplanet Jupiter ab September Rückenwind. Er schenkt Kraft, verleiht kreativen Schub und bereichert das Liebesleben. Schon vor dieser Zeit bieten sich dem Zwilling gute Möglichkeiten, das häusliche und private Umfeld zu verbessern.

Autor/in: Bettina Bettini, Redaktion: Bea Schenk