Jahreshoroskop 2017: Jungfrau (24. August bis 23. September)

Die Qualitäten der vorsichtigen Jungfrau sind im neuen Jahr mehr denn je gefragt. Im Sternzeichen Jungfrau Geborene organisieren, kümmern sich um wichtige Detailfragen und übernehmen viel Verantwortung.

Grafik mit dem Symbol für das Sternzeichen Jungfrau.
Bildlegende: Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September). colourbox

Die Jungfrau ist 2017 sehr sensibel und hört sozusagen das Gras wachsen. Ausreichend Schlaf und eine gute Abgrenzung sind deshalb besonders wichtig. Falls möglich gönnt sich die Jungfrau eine längere Auszeit, lässt sich weiterbilden oder unternimmt eine längere Reise.

Ab Herbst wird die Jungfrau zum Mittelpunkt ihres Umfelds. Auch erhält sie selber viel Unterstützung und Hilfe durch Nachbarschaft und Familie.

Autor/in: Bettina Bettini