Romantischer Idealismus

In den kommenden Tagen geht es um unser Seelenheil, wobei das Bauchgefühlt massgebend ist. Der Blick ist nach innen gerichtet, in der Aussenwelt kommen wir kaum vom Fleck. Etwas Bodenständigkeit bietet einzig der Vollmond von Montag auf Dienstag.

In der Liebe sind romantische Momente möglich, wir betrachten aber auch vieles durch die rosarote Brille.
Bildlegende: In der Liebe sind romantische Momente möglich, wir betrachten aber auch vieles durch die rosarote Brille. colourbox

Herz und Intuition sind in den kommenden Tagen gefragt. Je mehr Vertrauen vorhanden ist, desto sicherer fühlen wir uns dabei. Der Löwemond weckt den Beschützerinstinkt. Spiel und Spass mit Kindern oder Tieren stehen unter einem günstigen Stern. Mit dem vorhandenen Einfühlungsvermögen lässt uns mit jüngeren Menschen Erfahrungen teilen, die ihnen Vertrauen schenken und sie etwas Verantwortung lehren.

Vorsicht vor Illusionen

Empfindlichkeit und Unsicherheit prägen die Tage ab Wochenmitte. Das kann zu Missverständnissen führen. Die Konfrontation mit den eigenen Schwächen kann wichtige Erkenntnisse liefern. Was wir als möglich betrachten, ist mit Vorschicht zu geniessen, es könnte sich um Illusionen handeln. Der Zeitpunkt ist ungünstig für Versprechungen, das gilt sowohl für die Liebe als auch in finanziellen Angelegenheiten.

Begünstigte Sternzeichen

Fisch, Skorpion und Krebs fühlen sie in ihrem Element. Sie können mit den vorhandenen subtilen und emotional starken Energien am besten umgehen. Sie können erfüllende, tief berührende und heilsame Erfahrungen machen, falls sie nicht auf Illusionen oder Scharlatane hereinfallen.

Autor/in: Bettina Bettini