Wahlkampf

Staffel 4, Folge 1

Video «Wahlkampf» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Während der Kampagne für Franks Wiederwahl sorgt Claires Abwesenheit für Ärger. Gerüchte über eine Ehekrise machen die Runde. Claire versucht währenddessen, ihren eigenen Weg einzuschlagen.

Claire weigert sich, mit Frank zu sprechen. Das kommt für ihn besonders ungelegen, da er eine Kampagne für seine Wiederwahl führen muss. In New Hampshire liegt er noch zehn Prozentpunkte zurück, Claires Abwesenheit an der dortigen Rede droht ihn empfindlich zu treffen.

In Texas fällt ihre Abwesenheit ebenfalls auf, auch im gegnerischen Camp von Heather, die gegen Frank antreten will. Ihr Team fragt sich, ob es sich bei Claires Abwesenheit um eine elaborierte Falle handelt.

Lucas befreundet sich im Gefängnis mit seinem Zellengenossen Gagik. Dieser steckt in Schwierigkeiten mit der armenischen Mafia. Er sitzt anstelle eines anderen im Gefängnis - als verurteilter Mörder.

Claire trifft sich derweil mit der Kampagnenmanagerin LeAnn. Sie will eine eigene Kampagne starten. Als Frank davon Wind bekommt, bedroht er LeAnn forsch.