Annalise Keating

Eine Frau mit Perlenkette und elegantem Kleid. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Viola Davis als Annalise Keating. Copyright SRF/ABC Studios

Annalise Keating ist die berühmt-berüchtigte Juraprofessorin der Middleton Law School. Sie ist bekannt für ihre Strenge und für die meisten Studenten ein undurchsichtiges Mysterium. Ihre kreative und skrupellose Haltung im Gerichtssaal hat ihr schon längst den Status einer Legende eingebracht, da sie kaum Fälle verliert. Sie unterrichtet den Kurs «Wie man mit Mord davonkommt», in dem die Studenten ihr Handwerk direkt an echten Fällen lernen – und nicht nur in der Theorie.

Schauspielerin Viola Davis

Nach ihrem Studium der Theaterkunst in Rhode Island debütierte Viola Davis im Filmdrama The Substance of Fire. Ihre erste grosse Rolle in einer grossen Hollywoodproduktion spielte sie an der Seite von George Clooney in Steven Soderberghs Sci-Fi-Film «Solaris». Spätestens seit ihren Leistungen in «Doubt» und «The Help», die beide jeweils mit einer Oscar-Nominierung gewürdigt wurden, gehört sie zu den gefragtesten Schauspielerinnen der USA.