Zum Inhalt springen
Inhalt

Ich schänke dir es Lied «Ich schänke dir es Lied»: SRF sucht neue Überraschungen

Im Zentrum der Sendung stehen wiederum die Musik und die ganz persönlichen Geschichten hinter den Songs. Wer Teil der Sendung sein möchte, kann sich hier bewerben.

Legende: Video «Ich schänke dir es Lied»: SRF sucht neue Überraschungen abspielen. Laufzeit 00:43 Minuten.
Aus Ich schänke dir es Lied vom 30.08.2017.

Ein Lied sagt mehr als tausend Worte!

In der von Viola Tami moderierten Samstagabendshow erzählen Menschen ihre persönliche Geschichte. Und sie überraschen eine bestimmte Person mit einem Lied, dem Song ihrer gemeinsamen Geschichte: von der romantischen Popballade bis hin zu Volksliedern, Rap- oder Rocksongs – für Momente der Freundschaft, des Verliebtseins, des Abschieds oder des Glücks.

Dargeboten wird dieses Lied jeweils von einem bekannten Künstler – der Fokus liegt hierbei auf Schweizer Musikern. SRF möchte das nationale Musikschaffen fördern und mit dieser Show heimischen Künstlern eine Plattform bieten.

Die Überraschung für den Beschenkten kann überall stattfinden: in der Fussgängerzone, im eigenen Garten, im Büro oder eben live im Studio. Mal ist sie riesig, mal klein und intim – immer aber geschieht sie aus gutem Grund. Ob ein Liebesbeweis für die Ehefrau oder eine Überraschung für den Chef oder den Klassenlehrer – «Ich schänke dir es Lied» macht’s möglich.

Interessierte Personen können sich über das Formular oben mit ihrer
Geschichte und dem dazugehörigen Song bewerben.