Geschichten um die Jahrhundertwende

Claude Debussy: Prélude à l'après-midi d'un faune, bearbeitet für Kammerensemble von Benno Sachs Anton Webern: Streichquartett (1905) Franz Schreker: «Der Wind» für Violine, Klarinette, Horn, Violoncello und Klavier Anton Webern: Vier Stücke für Violine und Klavier op.

7Collegium Novum ZürichRahel Cunz, ViolineStefan Wirth, KlavierLeitung: Dorian Keilhack(Erster Teil des Konzertes vom 1. Juli 2008 in der Tonhalle Zürich)