Ittinger Pfingstkonzerte

«Erinnerung Abschied» ist das Motto der diesjährigen Pfingstkonzerte Ittingen.

Die Karthause Ittingen im Thurgau.
Bildlegende: Die Karthause Ittingen im Thurgau. kartause.ch

Die Erinnerung gilt Komponisten-Jubilaren wie Witold Lutoslawski oder Benjamin Britten (beide 1913 geboren), dann aber ist das Motto selbst auch Thema einiger Kompositionen, die aufgeführt werden, etwa der Erinnerungs- und Abschiedsmusik «Mémoriale» von Pierre Boulez. Und ein dritter Aspekt: Dies wird das letzte Festival mit Andras Schiff als künstlerischem Leiter sein.

Ensemble der Ittinger Pfingstkonzerte
Heinz Holliger, Oboe d'amore und Leitung
Robert Koller, Bariton
Olivier Darbellay, Horn
Edicson Ruiz, Kontrabass
Ursula Holliger, Harfe
Andras Schiff, Klavier
Yuuko Shiokawa, Violine u.a.


Johann Sebastian Bach: Konzert A-Dur für Oboe d'amore, Streichinstrumente und B.C. BWV 1055
Pierre Boulez: Mémoriale
Sandor Veresss: Elegie
Witold Lutoslawski: Trauermusik in Memoriam Bela Bartok
André Caplet: Conte fantastique
Wolfgang Amadé Mozart: Variationen über Hélas, j'ai perdu mon amant
Benjamin Britten: Temporal Variations
Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Es-Dur op. 81a (Les Adieux)

Zweite Sendung: Sonntag, 26. Mai, 21 Uhr.