Next generation: Das Trio Rafale in Braunwald

Einmal jährlich wird Braunwald für eine Woche zum Tummelplatz für junge Talente. 2018 war das Trio Rafale im Glarnerland zu Gast und sorgte für einen Festival-Glanzpunkt.

Symbol auf Orange
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Das mehrfach internationl ausgezeichnete Ensemble aus der Schweiz konnte 2018 sein 10-jähriges Bestehen feiern und das Jubiläum zugleich mit einer vierten, sehr beachteten CD mit den Trios von Franz Schubert markieren. In Braunwald begeisterte es sein Publikum mit der beliebten Tango-Nuevo-Klassik aus Argentinien, sowie selten gespielten Raritäten.

Paul Ben-Haim: Piano Trio (Variations on a hebrew melody)
Astor Piazzolla: Vier Jahreszeiten
Anton Arensky: Klaviertrio Nr. 1 op. 32 d-Moll

Trio Rafale:
Maki Wiederkehr, Klavier
Daniel Meller, Violine
Flurin Cuonz, Violoncello

Konzert vom 4. September 2018, Märchenhotel Braunwald (Musikwoche Braunwald)

Redaktion: Corinne Holtz