Oeuvres suisses: Hommage an Jost Meier

Eine Hommage an den Solothurner Komponisten, Cellisten und Dirigenten Jost Meier zum 75. Geburtstag: Meier gründete 1969 das Sinfonieorchester Biel; «sein» (inzwischen in Biel und Solothurn ansässiges) Orchester führt in diesem Geburtstagskonzert neben Meiers Hornkonzert von 2002...

Der Solothurner Dirigent und Komponist Jost Meier (hier 2009) kann am 15. März seinen 75. Geburtstag feiern.
Bildlegende: Der Solothurner Dirigent und Komponist Jost Meier (hier 2009) kann am 15. März seinen 75. Geburtstag feiern. ZVG

auch ein neu komponiertes Stück auf. Auch die «alten» Stücke haben ihren Bezug zum Jubilar: Luigi Boccherinis Sinfonie ist als eine Hommage an den Cellisten Meier gedacht, während Janáceks «Spielmanns Kind» zu den prägendsten Vorbildern des Komponisten gehört.

Leoš Janácek: «Šumarovo dite», Ballade für Orchester
Jost Meier: Hornkonzert
Luigi Boccherini: Sinfonie C-Dur op. 12 Nr. 3
Jost Meier: «Adullam» (Uraufführung)

Sinfonie Orchester Biel Solothurn
Hans Urbanek, Leitung
Bruno Schneider, Horn

Konzert vom 12. März 2014 im Kongresshaus Biel

Redaktion: Eva Oertle