«Pavillon suisse» : Bewährtes und Neues

Das Orchestre National de Belgique unter der Leitung von Walter Weller gastiert auf seiner Tournee in Basel.

In diesem Konzert, das live in die gesamte Schweiz übertragen wird, präsentiert es Bewährtes wie das Violinkonzert von Max Bruch und die Sinfonie in d-Moll von César Franck und Neues: die Uraufführung von «Canto vagante» des Schweizer Komponisten Rolf Urs Ringger.

Neben dem derzeitigen Stargeiger Daniel Hope brilliert das Schweizer Jungtalent Thierry Roggen am Kontrabass.

Direktübertragung aus dem Stadtcasino Basel

Rolf Urs Ringger: „Canto vagante (Uraufführung)
Max Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26
César Franck: Sinfonie d-Moll

Thierry Roggen, Kontrabass
Daniel Hope, Violine
Orchestre National de Belgique
Leitung: Walter Weller

«Pavillon suisse» ist Gemeinschaftssendung von DRS 2, Espace 2 und Rete Due.