Preisträgerkonzert des Schweizer Jugendmusikwettbewerbs 2009

Pascal Dusapin: Étude Nr.

2 (Florian Altwegg, Klavier) Johannes Brahms: Sonatensatz (Matthieu Gutbub, Violoncello Mathis Bereuter, Klavier) Jean-François Michel: Hommage à Jean Tinguely (Tobias Lang, Posaune) Ursina Braun: Zahmes Walross beim Tanz (Duo Laia Braun, Violine, und Ursina Braun, Violoncello) Frank Martin: Ballade für Flöte und Klavier (Duo Héléna Macherel, Flöte, und Jean-Sélim Abdelmoula, Klavier) Hector Ayala: Serie Americana (Damiano Pisanello, Gitarre) Soren Nils Eichberg: Scherben 19 Études Postludes (Andreas Domianic, Klavier) Sergej Prokofjew: Tarantella (Simon Bürki, Klavier) Henryk Nikolai Gorecki: Sonata I (Duo Moe Renfer und Mia Renfer) Domenico Scarlatti: O cessate di piagarmi Karlheinz Stockhausen: Aus dem «Tierkreis» (Äneas Humm, Gesang) Maurice Ravel: Scarbo aus «Gaspard de la nuit» (Leonor Dill, Klavier)

Aufnahmen vom 10. Mai im Centro San Carlo Lugano