Zum 200. Geburtstag von Wagner: NDR Symphony Orchestra

Richard Wagner und Franz Liszt stehen sich in diesem Programm gegenüber. Eine Beziehung die auch im richtigen Leben nicht frei von Spannungen war, aber letztlich auch durch ihre familiären Verstrickungen die Musikgeschichtsschreibung bereicherte.

Alle Musiker vereint: das NDR Symphony Orchestra.
Bildlegende: Alle Musiker vereint: das NDR Symphony Orchestra. Klaus Westermann

NDR Symphony Orchestra
Leitung: Thomas Hengelbrock

Richard Wagner: Ouvertüre und Venusberg aus «Tannhäuser»
Franz Liszt: Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur
Franz Liszt: Mazeppa. Tondichtung
Franz Lizst: Totentanz. Paraphrase über «Dies irae»
Richard Wagner: Ouvertüre zu «Fliegender Holländer»

Konzert vom 1. März in der Laeiszhalle Hamburg