20'000 Arztbesuche wegen Grippesymptomen

Laut dem BAG gingen vergangene Woche rund 20'000 Menschen wegen Grippesymptomen zum Arzt. Die Zahl der laborbestätigten Fälle stieg auf 4500, bisher gab es drei Tote.

Weitere Themen:

Afghanistans Präsident Hamid Karsai steht nach der heutigen Vereidigung vor schwierigen Aufgaben: Die afghanische Bevölkerung fordert Sicherheit und Wohlstand, und der Westen verlangt, dass Drogenhandel und Taliban effizient bekämpft werden.

Fast jedes 5. Schweizer Unternehmen ist von Wirtschaftskriminalität betroffen, zeigt eine aktuelle Umfrage des Beratungsunternehmens Pricewaterhouse-Coopers; das Tatmotiv ist meistens Gier.

Moderation: Simon Leu