2000 Personen an «Züri Botellón»

Das Massentrinken von Jugendlichen in Zürich ist grösstenteils friedlich verlaufen. Sie hinterliessen ungefähr 6 Tonnen Abfall.

Weitere Themen:

Im Streit um die Finanzierung klimafreundlicher Sanierungen alter Häuser zeichnet sich eine Lösung ab.

Aktien kleinerer Firmen schliessen dieses Jahr einiges besser ab als die Titel von Grossbanken. 

Moderation: Curdin Vincenz, Redaktion: Daniel Hofer