Ägypten: Politik in Zeiten der Krise

Die über 50 Millionen ägyptischen Wahlberechtigten sind aufgerufen, über den neuen Verfassungsentwurf abzustimmen. Dieser bringt der Bevölkerung mehr Rechte - und der Armee und dem Staat mehr Privilegien. Die Abstimmung wird landesweit von einem grossen Sicherheitsaufgebot begleitet.

Weitere Themen:

Fast 18 Milliarden Dollar hat die US-Grossbank JP Morgan im letzten Jahr verdient - obwohl sie in letzter Zeit mehrere milliardenschwere Strafzahlungen leisten musste.

Auch im Jahr 2013 favorisierte das Deutschschweizer Publikum die Programme von SRF. Die SRF-Sender konnten ihren Marktanteil von 30 Prozent beim Fernsehen und von 60 Prozent beim Radio halten - und die Nachfrage nach Audio- und Video-Inhalten auf den neu lancierten Web-Plattformen steigt.

Moderation: Daniel Hofer