Agroscope pflanzt Gentech-Kartoffeln

Die landwirtschaftliche Versuchsanstalt Reckenholz von Agroscope darf in Zürich-Affoltern sogenannte cisgene Kartoffeln pflanzen. Das Ziel: Gegen Kraut- und Knollenfäule resistente Kartoffeln; solche könnten den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln reduzieren helfen. Die Versuche starten Ende April.

Weitere Themen:

Mord und Beihilfe zum Mord in 300‘000 Fällen, lautet die Anklage im Strafprozess gegen einen 93-jährigen Angeklagten im norddeutschen Lüneburg. Es geht um die Ermordung von Juden in Auschwitz - und um schwierige moralische und rechtliche Fragen.

Hinter der sogenannten Erbschaftssteuerreform-Initiative stehen SP, Grüne, EVP und der Gewerkschaftsbund. Die Initiative will, dass die kantonalen Erbschaftssteuern aufgehoben werden. Der Ertrag aus einer neuen, eidgenössischen Erbschaftssteuer ginge dann zu zwei Dritteln an die AHV und zu einem Drittel an die Kantone. Bundesrat und Kantone empfehlen ein Nein.

Moderation: Daniel Hofer