AHV-Fonds verzichtet neu auf Nahrungsmittel-Investitionen

Letztes Jahr hatte der Fonds noch 500 Mio. Franken in Rohstoffe investiert. Nun hat er seine Anlage-Strategie geändert und verzichtet auf Investitionen in Agrarprodukte - aus Gründen der «politischen Sensibilität».

Weitere Themen:

Der Agrar-Konzern Monsanto und sein Problem mit einem Unkraut-Gift, das nicht mehr wirkt.

und

Die Iranerinnen und Iraner in den USA und was sie vom neuen Atom-Abkommen halten.

Moderation: Andi Lüscher