AHV – mehr Ausgaben als Einnahmen

Die Sozialversicherung hat im vergangenen Jahr 579 Millionen Franken mehr ausgegeben als sie an Beiträgen eingenommen hat. Weil auch das Anlageergebnis schlecht war, resultiert ein Verlust von 559 Millionen Franken.

Eine ältere Frau mit einem Einkaufswagen geht unter einem Baugerüst vorbei.
Bildlegende: Rote Zahlen bei der AHV: Der Anlagemarkt ist so schlecht gelaufen, dass das Einnahme-Minus nicht mehr ausgeglichen werden konnte. Keystone


Weitere Themen:

Viele europäischen Werte haben es zurzeit schwer in der Türkei, zum Beispiel die Medienfreiheit. Der türkische Präsident Recep Tayip Erdogan geht gegen kritische Journalisten vor, und nicht nur türkische Medien sind betroffen. Das jüngste Beispiel kommt aus Deutschland.

In den Bilanzen vieler Unternehmen gebe es viel Luft, sagt ein Professor der Universität St. Gallen. Der Grund: Wenn Unternehmen Firmen kaufen, bezahlen sie dafür oft mehr als diese effektiv wert sind. Die Differenz zwischen realem Wert und bezahltem Preis nennt sich Goodwill – und davon gibt es ziemlich viel in den Bilanzen.

Moderation: Daniel Hofer