Alle sechs Reaktoren von Fukushima 1 beschädigt

Durch zwei Löcher in einem Reaktor tritt radioaktives Material aus, die Strahlungswerte auf dem Gelände des Atomkraftwerks Fukushima haben «gesundheitsgefährdendes Niveau» erreicht. Was bedeutet das für die Menschen vor Ort? Was bedeutet es für die Welt?

Weitere Bewohner der Region sollen evakuiert werden. Die radioaktive Strahlung ist auch in der Nähe der 35-Millionen Stadt Tokio angestiegen. Die für Konsum zuständige Ministerin rief die Bevölkerung dazu auf, keine Lebensmittel zu hamstern. Gespräch mit Urs Morf in Tokio.

Moderation: Karin Britsch