Alltag einer Sans-Papiers

Die sogenannten Sans-Papiers erledigen beinahe einen Drittel der bezahlten Haushaltsarbeit, sagt eine der Anlaufstellen. Zu ihnen gehört auch die 57-jährige Maria aus Bolivien.

Weitere Themen:

Kritische Internetportale im Visier von Wladimir Putins Behörden: Innert kürzester Zeit hat das russische Parlament Gesetze erlassen, die die Meinungsfreiheit massiv einschränken.

Angst und Schrecken im Osten Kongos: Über 200'000 Menschen sind auf der Flucht - vor der Rebellengruppe M23. Deren Absicht ist die Eroberung der Stadt Goma am Kivusee. Eine Reportage.

Moderation: Brigitte Kramer