Amnesty International will die Prostitution entkriminalisieren

Um Prostituierten den besten Schutz zu bieten, müsse die Prostitution weltweit entkriminalisiert werden. Das sagen nach drei Jahren Recherche über 50 AI-Sektionen auf allen Kontinenten. Erklärungen von Stella Jegher von AI Schweiz und Fragen nach Schweden, wo Freier seit Jahren bestraft werden.

Weitere Themen:

Jede achte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Zürcher Frauenärztinnen lancieren eine App, die Frauen zeigt, wie man die eigene Brust auf Veränderungen untersuchen kann - und damit Krebs möglichst früh entdeckt. Doch die Selbstuntersuchung könnte einen Haken haben.

Erdöl, Gold oder Eisenerz: Seit dem Allzeithoch vor vier Jahren sind die Rohstoffpreise um fast 50 Prozent zurückgegangen - mit negativen Folgen für die Förderunternehmen und die Länder, aus denen die Rohstoffe stammen.

Moderation: Karin Britsch